Aufräumaktion des Fördervereins

Hallo liebe Eltern der Martin-Luther-Schule,

am 26. Mai haben wir als Förderverein unsere Kellerräume aufgeräumt. An dieser Aufräumaktion haben insgesamt 13 Eltern teilgenommen.

In all den Jahren haben sich in diesen Räumlichkeiten viele nützliche aber auch mittlerweile unbrauchbare Gegenstände angesammelt. Ich und mein starkes Team haben gemeinsam aufgeräumt, sortiert, entrümpelt und sauber gemacht. Der große Müllcontainer, den unser Hausmeister für diese Aktion bestellt hatte, war am Ende des Tages schon sehr voll.

Neben vielen Dingen, die man leider nicht mehr gebrauchen kann, haben wir einige alte und  aber auch neue Schätze in den Kartons entdeckt, für die wir in bestimmten Projekten sicherlich eine Verwendung finden werden.

Wir haben unsere Gerätschaften sortiert und gepflegt. Die beiden Grillgeräte  gereinigt. Der eine Grill  steht für das Halalfleisch, das die muslimischen Familien verzehren dürfen und der andere Grill steht uns für alle anderen Köstlichkeiten zur Verfügung.  Alles jetzt komplett sauber und hoffentlich bald wieder im Einsatz.

Zum Abschluss fand  draußen eine gemütliche Runde statt, in der ich mich als Vorsitzender bei den fleißigen Eltern bedankt habe.

Es war ein sehr schöner Nachmittag mit vielen tollen Menschen.

Mein besonderer Dank gilt auch dem Hausmeister, Herrn Konst, der uns die ganze Zeit mit seiner Erfahrung und guten Einsatz zur Seite stand.

Ich freue mich auf die neuen Projekte und Aktionen mit Euch zusammen.

Herzliche Grüße

Murat Topbas