Skateboard Projekt

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b waren sehr glücklich – im Zuge des Skateboard Workshops, den skate-aid vom 21.9. bis zum 25.9. an unserer Schule durchgeführt hatte, wurden wir nun, am 15.6.21, mit Skateboards inklusive Schonern und Helmen überrascht. Diese wurden im Rahmen des Projekts von der Firma gesponsert. Im September standen einige Kinder zum ersten Mal auf dem Board und konnten, nach dem Erklären der Grundzüge des Skateboardens, zeitnah schon erste Erfolge erleben. Auch das Fahren in der mobilen Miniramp war für alle ein großartiges Erlebnis. Während dieser Projektwoche hatten die Kinder riesigen Spaß auf dem Board zu stehen und sich der „Herausforderung Skateboarding“ zu stellen! Dank der Boards ist es uns nun möglich, allen Kindern an unserer Schule im Rahmen des Sportunterrichts diese motivierende Sportart zugänglich zu machen.