Neues Pausenspielzeug (Die Übergabe)

Durch die Einnahmen eines Flohmarktes auf dem Schulgelände der Martin-Luther-Schule konnte neues Pausenspielzeug gekauft werden. Der Flohmarkt, ins Leben gerufen durch den Förderverein, fand zwischen dem 04.04. und dem 08.04.2022 statt und es wurden Sachspenden der Eltern verkauft. Neben einer großen Auswahl an Kleidung von einem „Münsterschen Kinderkaufhaus“ haben auch von einer Apotheke gespendeten Kuscheltiere ein neues Zuhause finden können. Viele Eltern haben mit ihren kreativen und produktiven Ideen und Einsatz das Projekt mitgestaltet und zum großen Erfolg beigetragen.

Schon vor den Sommerferien konnten sich die Kinder dann am neuen Pausenspielzeug erfreuen. Darunter befinden sich neben allerlei Förmchen für den Sandkasten auch verschiedene Ballspiele, Tischtennisschläger und die heiß ersehnten Pferdeleinen. 

Herzliche Grüße

Das Förderverein Team der Martin Luther Schule

 

(Wir bedanken uns beim Herrn  S. Everding für das Verfassen dieses Textes und sein Engagement)

 103 total views