Schülerparlament

Schülerparlament


Schülerparlament und Klassenrat

Es ist uns wichtig, dass Kinder unserer Schule intensiv an Entscheidungsprozessen beteiligt werden.
Jede Klasse wählt im Laufe der Schulhalbjahre – möglichst zu Beginn – einen Klassensprecher und Stellvertreter. In jeder Klasse finden wöchentliche Klassenratssitzungen statt Viermal im Schuljahr tagt das Schülerparlament mit 16 Vertretern unter Leitung der Schulleitung. Auf Einladungen und Protokollführungen wird in Zukunft verstärkt geachtet.

Folgende Wünsche und Ideen des Schülerparlaments konnten bisher angeregt und zum Teil umgesetzt werden:

  1. individueller Schülerplaner der Jahrgänge 1 und 2 mit Deckblattgestaltung durch die
    Schüler*innen
  2. individueller Schülerplaner der Jahrgänge 3 und 4 mit Deckblattgestaltung durch die
    Schüler*innen
  3. Wie halten wir unsere Schule sauber! – Vorschläge und Umsetzung durch die Schüler
  4. Umgestaltung des Schulhofes – Vorschläge für die Anschaffung von Spielgeräten
  5. Einladung der Verantwortlichen des Grünflächenamtes – Herrn Hoffmann – enge
    Abstimmung der Spielgeräte und des Gesamtkonzepts mit den Kindern!
  6. Bisher ist die Umgestaltung des Schulhofes seitens der Stadt Münster noch nicht in Angriff
    genommen worden.

Zuständig

X. X xxxx

Info